Webinar – Evaluation Verzeichnis Verarbeitungstätigkeiten

99.00

Digitales Seminar „Verzeichnis Verarbeitungstätigkeiten“ am 12.07.2022, 16.00 Uhr

 

Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten ist der zentrale Bestandteil jedes DSGVO-Managements in Immobilienfirmen. Einfacher ausgedrückt: Jedes Immobilienbüro muss ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten erstellen und regelmäßig aktualisieren. Das ist als Pflicht in der DSGVO fest verankert.

Termin: 12.07.2022, 16.00 Uhr

In diesem Webinar geht es um die Bestandteile, die ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (VVT) enthalten muss. Wir betrachten einzelne Verarbeitungsvorgänge, die Immobilienbüros typischerweise in einem VVT abbilden müssen.

Wir behandeln in diesem Webinar

  • Verarbeitungstätigkeiten in der Vermittlung von Immobilien
  • Verarbeitungstätigkeiten in der Verwaltung von Immobilien
  • Vermietung von Immobilien und Wohnungen
  • interne Vorgänge im Unternehmen
  • Verarbeitungstätigkeiten im Zusammenhang mit der Webseite
  • Evaluation des VVT
  • Welche (neuen) Vorgänge müssen unbedingt erfasst sein?

und klären, wie die Anforderungen an die Erstellung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten bestehen. Sie wollen gut vorbereitet sein und alles richtig machen? Dann ist dieses Webinar genau richtig, weil es Ihnen hilft die richtigen Weichen zu stellen und Arbeiten nicht doppelt ausführen zu müssen.

Diese Veranstaltung wendet sich an Verantwortliche in Immobilienfirmen:

  • Geschäftsführer:innen
  • Makler:innen
  • Verwalter:innen
  • Vorstände
  • Prokurist:innen

Inhalt gem. § 15 b MabV und Anlage 1 dazu:

  • Datenschutz

Jetzt mit Lernerfolgskontrolle

Dauer: ca. 1,5  Stunden (90 Minuten). Start: Dienstag, 12.07.2022 um 16.00 Uhr, Lernerfolgskontrolle direkt im Anschluss.

Die Fragen der Teilnehmer:innen werden umfangreich beantwortet.

Ein Skript und ergänzende Unterlagen werden zur Verfügung gestellt.

Referent: Sven R. Johns, Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter

Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler:innen und Wohnimmobilienverwalter:innen:

Das digitale Seminar ist wegen der Lernerfolgskontrolle geeignet, dass dieses im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung anerkannt wird.

Das Webinar ist für die Anwender:innen der Datenschutz+Immobilien-Police in dem gebuchten Paket kostenfrei enthalten (bitte schreiben Sie uns eine E-Mail).