Webinar – Firmendaten Remote – Was ist zu beachten?

99.00

Digitales Seminar „Firmendaten remote“ am 06.09.2022, 16.00 Uhr

 

Der Zugriff auf Firmen- und Unternehmensdaten von außen gehört zu den heutigen Standards. Cloud-basierte Speicherung ermöglicht den Zugriff auf Daten. New Work-Modelle erfordern den Zugang zu Firmendaten von außerhalb und die speziellen Anforderungen der Immobilienmakler bei der Arbeit mit Kunden und an verschiedenen Orten machen die Aktualisierung von Daten teilweise unerlässlich. Auch das Home-Office stellt Immobilienfirmen vor viele Herausforderungen.

Termin: 06.09.2022 16.00 Uhr

In diesem Webinar geht es um die Anforderungen der DSGVO an den externen Zugriff auf Firmendaten. Was müssen Unternehmen beachten? Wie sollten Mitarbeitende geschult werden? Welche Mindeststandards an Sicherheit sind einzuhalten? Welche Vereinbarungen sollten mit Mitarbeitenden getroffen werden?

  • Welche Firmendaten sind remote zugänglich?
  • Cloud-basierte Dienste und Anforderngen der DSGVO
  • Auftragsverarbeitungsverträge
  • Vereinbarungen mit Mitarbeitenden
  • Eine Remote-Arbeits-Richtlinie für die eigene Firma entwickeln
  • Sicherheitsstandards bei dem externen Zugriff
  • Home-Office und Zugriff auf Firmendaten
  • Papierakten im Home-Office
  • Änderung von Daten auf dem Server und in Datenbanken
  • Datensicherheit und Wiederherstellbarkeit von Daten

Diese Veranstaltung wendet sich an Verantwortliche in Immobilienfirmen:

  • Geschäftsführer:innen
  • Makler:innen
  • Verwalter:innen
  • Vorstände
  • Prokurist:innen

Inhalt gem. § 15 b MabV und Anlage 1 dazu:

  • Datenschutz

Jetzt mit Lernerfolgskontrolle

Dauer: ca. 1,5  Stunden (90 Minuten). Start: Dienstag, 06.09.2022 um 16.00 Uhr, Lernerfolgskontrolle direkt im Anschluss.

Die Fragen der Teilnehmer:innen werden umfangreich beantwortet.

Ein Skript und ergänzende Unterlagen werden zur Verfügung gestellt.

Referent: Sven R. Johns, Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter

Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler:innen und Wohnimmobilienverwalter:innen:

Das digitale Seminar ist wegen der Lernerfolgskontrolle geeignet, dass dieses im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung anerkannt wird.

Das Webinar ist für die Anwender:innen der Datenschutz+Immobilien-Police in dem gebuchten Paket kostenfrei enthalten (bitte schreiben Sie uns eine E-Mail).