Webinar „Löschung von Daten nach DSGVO“ am 28.01.2020

54.00

Webinar „Löschung von Kundendaten DSGVO“

Die Löschung von Daten nach der DSGVO ist für viele Immobilienfirmen noch ein Buch mit sieben Siegeln. Die Aufsichtsbehörden untersuchen bei Beschwerden genau, wie Makler, Verwalter, Bauträger usw. mit den einmal verarbeiteten Daten im Fall eines Löschungsverlangens umgehen. Das „Recht auf Vergessenwerden“ zählt zu den zentralen Anliegen der DSGVO und wird deshalb genau untersucht.

In diesem Webinar geht es um:

  • Informationspflichten
  • Auskunftsrecht nach Art 15 DSGVO
  • Löschungsanspruch nach Art. 17 DSGVO
  • Sperren von Kundendaten nach Art. 18 DSGVO
  • Aufbewahrungsfristen
  • Vorgehensweise bei einem Löschungsverlangen eines Kunden

Ganz wichtig: Immobilienfirmen müssen Daten nicht nur auf Verlangen eines Kunden Löschen, sondern selbst aktiv Daten löschen, wenn der Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten nicht mehr besteht. Wann dies der Fall ist und wie Immobilienfirmen dies prüfen, wird ebenfalls in diesem Webinar erläutert

Hinweis nach Art. 15 b MaBV und Anlage 1 – Inhalt des Webinars

Datenschutzrecht

Dauer: 60 Minuten

Sie können das Webinar im Rahmen einer betrieblichen Weiterbildungsmaßnahme für sich und Ihre MitarbetierInnen nutzen. Sprechen Sie uns darauf an, wenn Sie Fragen dazu haben.

 

Webinar Löschung von Kundendaten

Bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung bitte eine E-Mail schreiben an office – at – datenschutz – punkt – immobilien.